Human Aging-Gen in Fliegen gefunden.   

 

ScienceDaily (12. Mai 2008) - Wissenschaftler von der Biotechnology and Biological Sciences Research Council (BBSRC) finanziert haben einen schnellen und effektiven Weg, um wichtige Aspekte des menschlichen Alterns Forschung. Arbeiten an der University of Oxford und der Open University, Dr. Lynne Cox und Dr. Robert Saunders, ein Gen der Fruchtfliege, dass Fliegen bedeutet entdeckt werden nun verwendet, um die Auswirkungen Alterung hat auf DNA zu studieren zu bewerten. In dem neuen Werk heute veröffentlichten in der Zeitschrift Aging Cell, demonstrieren die Forscher den Wert dieses Modells, die uns helfen zu verstehen den Alterungsprozess. Dieses aufregende Studie zeigt, dass Fruchtfliegen für kritische Aspekte des menschlichen Alterns Forschung auf zellulärer, genetischer und biochemischer Ebene verwendet werden kann.

Dr. Lynne Cox von der University of Oxford, sagte: "Wir untersuchen eine vorzeitige Alterung menschlicher Krankheit namens Werner-Syndrom, die uns helfen zu verstehen, wie normale Alterung betreibt Der Schlüssel zu dieser Krankheit ist, dass Veränderungen in einem einzigen Gen (genannt WRN), dass die Patienten bedeuten. Alter sehr schnell. Wissenschaftler haben große Fortschritte bei der Ausarbeitung, was dieses Gen im Reagenzglas funktioniert, aber bisher haben wir nicht in der Lage, das Gen, um die Auswirkungen der Entwicklung und der ganze Körper Prüfungen aussehen zu liefern. Durch die Arbeit an diesem Gen der Fruchtfliege, können wir den menschlichen Alterungsprozess in ein leistungsfähiges experimentelles System-Modell.

Dr. Robert Saunders von The Open University fügte hinzu: "Diese Arbeit zeigt zum ersten Mal, dass wir die kurzlebige Fruchtfliege, um die Funktion eines wichtigen menschlichen Alterns Gens zu untersuchen, nutzen können. "Wir haben die spannende Möglichkeit, mit diesem Modell-System eröffnet. wie diese Gene in einem ganzen Organismus zu arbeiten, nicht nur in einzelnen Zellen zu analysieren.

Dr. Saunders, Dr. Cox und seine Kollegen haben die Fruchtfliege Äquivalent der großen menschlichen Alterns Gen als WRN genannt, identifiziert. Sie fanden heraus, dass Fliegen mit einer Schädigung dieses Gen Freigabe wichtiger Funktionen mit Menschen, die an der raschen Alterung Zustand Werner-Syndrom, die auch Schäden an der WRN-Gen. Insbesondere ist die DNA oder genetische Blaupause, instabil in die Fliegen, die beschädigte Version des Gens und die Chromosomen oft verändert werden. Die Forscher zeigen, dass die Fliege-DNA neu ist, mit Genen zwischen den Chromosomen ausgetauscht werden. Bei Patienten mit Werner-Syndrom, führt dies Genominstabilität an Krebs. Zellen von Werner-Syndrom-Patienten abgeleitet sind sehr empfindlich gegen ein Medikament häufig verwendet, um Krebs zu behandeln, zeigen die Forscher, dass die Fliegen, die das geschädigte Gen haben, schon bei geringster Dosis des Medikaments werden getötet.

Professor Nigel Brown, Director of Science and Technology, Biotechnology and Biological Sciences Research Council sagte: "Die Alterung der Bevölkerung stellt eine große Herausforderung Studie der britischen und wir sollten mit dem normalen Alterungsprozess und die Eigenschaften, die es zu verstehen, begleiten zu streben." "Fruchtfliegen sind bereits als Modell für die Genetik hinter Mechanismen, die die normale Funktion des menschlichen Körpers beruhen, und es ist eine fantastische Neuigkeit, dass dieser mächtige Recherche-Tool, um eine so wichtige Gebiet der Forschung auf die menschliche Gesundheit angewendet werden kann genutzt ".